Servus, ihr Lieben!

Wer kennt aus der Schulzeit noch "Veni, Vidi, Vici"?

Ich kam, ich sah, ich siegte...gell?

 

Da ich aber nicht Julias Cäsar heiße und aus Rom komme, sondern die Stefanie aus Wien bin, musste der Spruch freileich abgeändert werden.

 

Ich kam, ich sah, ich reiste. Das schien mir für meinen Blog passend.
Denn ich KAM auf die Welt, SAH mir das alles erst einmal ein paar Jährchen an und REISTE dann zum geeigneten Zeitpunkt quer durch die Welt und
versuchte an verschiedenen Orten der Welt zu wohnen und ein sogenannter Global Citizen zu werden, eine, die sich überall auf der Welt zuhause fühlt. Seit 2 Jahren verewige ich dieses Spektakel und Chaos, das man auch gerne mein Leben nennen kann, in Bildern und Texten auf dieser Seite. Willkommen auf meinem Reiseblog.

 

Willkommen bei CAME.SAW.TRAVELLED.


WORAUF HAST DU HEUTE LUST?





NEUESTER ARTIKEL AM BLOG:

Mexiko: YUCATÁN-Rundreise mit Abstecher nach PALENQUE und SAN CRISTÓBAL: So geht's!

Die Yucatán-Halbinsel - der Traum eines wahrscheinlich jeden Reisenden, den es zum ersten Mal nach Mexiko zieht. Und wem kann man es verübeln? Die Yucatán-Region vereint mexikanisches Essen, mit der imposanten Kultur der Maya mit prächtigen Kolonialstädtchen und deren zugehöriger Architektur, Spaziergängen in eindrucksvollen Regenwäldern und schließlich dem Hauptargument: Karibischer Sandstrand, so weit das Auge reicht. Durch einen mehrtägigen Abstecher in den Bundesstaat Chiapas mit u.a. dem zauberhaften Städtchen San Cristobal de las Casas und den verwunschenen Maya Ruinen von Palenque, grub sich Mexiko noch tiefer in unser Herz. Hier gibt's jetzt alle Infos zu unserer Rundreise, vamos chicos!

mehr lesen 3 Kommentare

so viele Länder habe ich bereits besucht -->



MEINE AKTUELLE PACKLISTE:


MEIN PINTEREST:

Booking.com